Anmeldung

Besucherzähler

Heute8
Gestern17
Woche49
Monat62
Insgesamt18845

der Verein

 

 
Unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen und nach vorheriger Anmeldung ist der Schießstand
wieder für max. 10 Personen (inkl. Standaufsicht) geöffnet.

Der Schützenverein Eilenstedt von 1993 e.V. besteht seit 25 Jahren und besitzt mit seinen sechs Schießbahnen einen der modernsten Schießstände im Landkreis Harz.

Das Alarmgesicherte Vereinsgebäude besitzt eine elektronische Scheibenanlage der Firma MEYTON, welche auf 25 Meter, 50 Meter und auch auf 100 Meter betrieben werden kann.

Bei uns werden auf der Grundlage der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes Disziplinen mit Kleinkaliber-, Großkaliber- und Schwarzpulverwaffen geschossen. Die Schießergebnisse werden  am jeweiligen Stand angezeigt und auf Monitore im Clubraum übertragen.

Wir sind Ausrichter von Landesmeisterschaften des Landes Sachsen - Anhalt, von Kreis- und Pokalwettkämpfen des Kreisschützenverbandes Halberstadt und tragen auf unserer Anlage offene Wettkämpfe aus. Gastschützen sind bei uns gern gesehen. Schießzeiten sind an jeden Freitag ab 18.00 Uhr.

Nach Absprache ist auch an Samstagen ein Schießbetrieb möglich, die Mindestteilnehmerzahl beträgt an diesem Tag 5 Personen.

 

Ansprechpartner:

 1. Vorsitzender: Robert Stadler (Tel. 0162/ 61 99 233 ) Mail.   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2. Vorsitzender: Hilmar Klietz

Sportleiter: Christian Kosiul                    
Schatzmeister: Daniel Resech
Schriftführerin: Heidemarie Ohlhoff
Sachwart: Daniel Mangert
Stellvert. Sachwart: Thomas

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.schuetzenverein-eilenstedt.de

Wir sind immer auf der Suche nach zuverlässigen Sponsoren und würden uns über jede helfende Hand freuen.

Also , wer Lust hat unseren Verein, gleich in welcher Form zu unterstützen ist gern willkommen.